Sprachförderprojekt MITsprache zu Gast bei Hertha BSC

Die Stiftung Fairchance ermöglicht im Rahmen des Projekts MITsprache den Kindern neben der Sprachförderung gerne besondere Erlebnisse und bezieht dabei auch die Familien mit ein.

Für die Kinder war der Blick in das gewaltige Olympiastation und das torreiche Spiel Hertha BSC gegen MSV Duisburg am 10. März 2013 ein Erlebnis, das sie nie vergessen werden - für alle Kinder war es der erste Besuch in einem Fußballstadion. Und auch die Eltern fieberten mit und genossen trotz eisigen Temperaturen die ausgelassene Stimmung im Stadion.

Dank der freundlichen Unterstützung des Hertha BSC konnten auch in diesem Jahr wieder Kinder und Eltern live bei einem Bundesligaspiel dabei sein. Wir bedanken uns herzlich für das kontinuierliche Engagement von Werner Gegenbauer und dem gesamten Hertha BSC.