Feierliche Übergabe der „Schmökerkisten“ im SprachFörderZentrum Berlin Mitte

Nach monatelanger Planung und Vorbereitung  ist sie nun einsatzbereit – die sogenannte „Schmökerkiste Deutsch als Zweitsprache“ <a href="node/246">für Willkommensklassen des Berliner Bezirks Mitte.</a> 	 Vergangene Woche wurde sie erstmals und offiziell in großer Runde im SprachFörderZentrum Berlin Mitte präsentiert.  Nach einer kleinen Theater-Aufführung von Kindern der Humboldthain-Grundschule und einer Lesung des Schauspielers Frank Buchwald und der Schauspielerin Dennenesch Zoudé überreichten unsere Sch

Nach monatelanger Planung und Vorbereitung ist sie nun einsatzbereit – die sogenannte „Schmökerkiste Deutsch als Zweitsprache“ für Willkommensklassen des Berliner Bezirks Mitte.

Vergangene Woche wurde sie erstmals und offiziell in großer Runde im SprachFörderZentrum Berlin Mitte präsentiert.
Nach einer kleinen Theater-Aufführung von Kindern der Humboldthain-Grundschule und einer Lesung des Schauspielers Frank Buchwald und der Schauspielerin Dennenesch Zoudé überreichten unsere Schirmherrin Dennenesch Zoudé, der Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke und unsere Geschäftsführerin Saskia de Vries die ersten Kisten an Vertreterinnen der Humboldthain-Grundschule.

Konzipiert wurde die themenbezogene Bücherkiste speziell für Kinder mit Migrations- und Fluchtgeschichte in enger Zusammenarbeit zwischen dem SprachFörderZentrum Berlin Mitte und dem Schmökerkisten-Team; zusammengestellt hat sie eine der Werkstätten der Werkgemeinschaft Berlin-Brandenburg. Eine Kiste enthält 35 Bücher und Medien im Wert von rund 800 Euro, die didaktisch bereits so aufbereitet sind, dass sie sofort im Unterricht einsetzbar sind.

Wir freuen uns über die erfolgreiche gemeinsame Aktion zugunsten der Flüchtlingskinder und bedanken uns bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit sowie bei allen, die uns bei der Mitfinanzierung unterstützt haben.

Schönes Schmökern, liebe Kinder!

Weiterführende Links