Zu Gast bei "Gottschalk Live"

Stiftung Fairchance zu Gast bei Thomas Gottschalk

Am 29. Mai 2012 war die Stiftung Fairchance zu Gast bei der ARD-Sendung "Gottschalk Live". Die Vorstandsvorsitzende Dr. Verena Schöwel und der Sozialpädagoge Fahri Baykara berichteten im Gespräch mit Thomas Gottschalk über das Engagement und die Ziele der Stiftung sowie über das Projekt MITsprache. Um den Zuschauern einen konkreten Einblick in die Stiftungsarbeit zu geben, wurde für die Sendung ein kurzer Film an der Heinrich-Seidel-Grundschule gedreht. Die Stiftung und ihr Kooperationspartner, das Sprachförderzentrum Berlin-Mitte, setzen sich dafür ein, dass auch Kinder mit mangelnden Sprachkenntnissen im Schulalltag nicht zurückzulassen werden und ermöglichen diesen Kindern eine langfristige und umfassende Sprachförderung.

Wir sind begeistert von der durchgehend positiven Resonanz auf unseren Auftritt in der Sendung "Gottschalk Live" und bedanken uns herzlich bei all unseren Unterstützern für die zahlreiche Teilnahme am Voting sowie für die interessierten und unterstützenden Anrufe und Emails.