MITsprache an Fachtagung in Unterfranken beteiligt

MITsprache Infostand Marktheidenfeld

Um die Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund weiter zu entwickeln und bewusst zu gestalten, veranstaltete die Regierung von Unterfranken eine Fachtagung zum Thema „Integration durch Bildung“ am Samstag, 6. April 2019 in der Mittelschule Marktheidenfeld.

Diese Tagung richtete sich insbesondere auch an Lehrkräfte, die über keine spezifische Aus- oder Weiterbildung für den Unterricht von Schülern mit Migrationshintergrund verfügen und sich praxisorientierte Unterstützung hierzu erwarten.

Ein Grundsatzreferat, ein Markt der Möglichkeiten, zwei Workshoprunden mit 28 Workshop-angeboten und eine Verlagsausstellung boten den rund 350 teilnehmenden Lehrkräften Informationen und Anregungen zur Förderung von Schülern mit Migrationshintergrund bei der täglichen Arbeit in der Schule. 

Die Stiftung Fairchance hatte die Gelegenheit, das Programm MITsprache vorzustellen, Fragen zu beantworten und Informationsmaterial an interessierte Schulen weiterzugeben.

MITsprache ist zur Zeit bereits an drei Schulen in Unterfranken etabliert. Wir freuen uns auf mehr!