Bundestrainer Löw nimmt Spende für Stiftung Fairchance entgegen

Joachim Löw, der Bundestrainer der deutschen Fußballnationalmannschaft und langjähriger Unterstützer der Stiftung Fairchance, nahm am 13. Dezember 2012 stellvertretend für die Stiftung den Spendenscheck der HARIBO-Marke MAOAM in Höhe von 100.000.- Euro entgegen.

Neben Joachim Löw nahm auch der Leiter der HARIBO-Unternehmenskommunikation, Marco Alfter, die Vorsitzende der Stiftung Fairchance, Dr. Verena Schöwel, MAOAM-Jungwerbestar "Jogi" und zahlreiche Kinder der Berliner Vineta-Grundschule an der Übergabe teil. MAOAM liegt die Förderung von jungen Menschen am Herzen, deshalb unterstützt die Marke gerne erfolgreiche Bildungsprojekte.

Joachim Löw nahm sich nach der Scheckübergabe Zeit, alle Fragen der anwesenden Schüler zu beantworten und Autogramme zu schreiben.

Wir bedanken uns herzlich bei MAOAM für die großzügige Spende und bei Joachim Löw für seine Unterstützung unserer Arbeit.