Ausgabe Juli 2014

Dies ist der Newsletter der Stiftung Fairchance. Erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten und lesen Sie unsere neusten Nachrichten.
Newsletter der Stiftung Fairchance

Wir sind Weltmeister und MITsprache feiert Geburtstag

Ganz Deutschland freut sich mit der Nationalelf und auch wir gratulieren Joachim Löw, dem engagierten Unterstützer unserer Stiftung Fairchance, und seiner Mannschaft herzlich zum spektakulären Titelgewinn!

Und auch bei uns gibt es etwas zu feiern: MITsprache hat Geburtstag. Seit nunmehr drei Jahren erhalten Kinder im Rahmen von MITsprache nachweislich wirksame und umfassende Sprachförderung. Ziel ist es, Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit für Kinder mit Migrationshintergrund zu schaffen und damit ihre Integration zu fördern.

Wir freuen uns, dass die Kinder, LehrerInnen, ErzieherInnen und Eltern auch im dritten Projektjahr wieder mit so viel Freude und Elan bei MITsprache teilgenommen haben. Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten, Partnern und Unterstützern und freuen uns auf das nächste gemeinsame Schuljahr mit MITsprache!

Rekordjahr für MITsprache

Im Schuljahr 2013/14 haben mehr Kinder bei MITsprache teilgenommen als je zuvor: Wir konnten rund 150 Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren beim Erlernen und Festigen ihrer Sprachkenntnisse unterstützen. An insgesamt 10 Kitas und Grundschulen in Berlin-Gesundbrunnen haben 22 von uns fortgebildete Pädagogen die Kinder in Kleingruppen regelmäßig spielerisch und gleichzeitig zielgerichtet nach dem MITsprache-Konzept gefördert. Zusätzlich wurden die Eltern der 150 Kinder sozialpädagogisch betreut und beraten, wie sie den Spracherwerb ihrer Kinder zu Hause unterstützen können.

Mit Ende dieses dritten Projektjahres schließen nun rund 60 Kinder ihre Förderung durch MITsprache erfolgreich ab und sind bestens für ihren weiteren Bildungsweg gewappnet.

Ein großes Dankeschön …

… möchten wir der Stiftung Berliner Sparkasse aussprechen, die uns mit ihrer Förderung dabei unterstützt, MITsprache an Kitas anzubieten. MITsprache überzeugte die Stiftung Berliner Sparkasse, da sich das Projekt wirkungsvoll für Chancengleichheit und Bildung von Kindern einsetzt.

Unser Dank geht ebenso an das türkischsprachige Team des telefonischen Kundenservices der Deutschen Bank Direkt, das zum zweiten Mal eine Spendenaktion zugunsten von MITsprache organisiert und den gesamten Tageserlös an uns gespendet hat.

Auch Sie können uns unterstützen

Damit wir auch in den kommenden Jahren so vielen Kindern wie möglich den Zugang zu Bildung und Integration ermöglichen können, sind wir weiterhin auf Ihre Spenden angewiesen. Hier erfahren Sie, wie sie uns unterstützen können. Herzlichen Dank!

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und senden beste Grüße

Anna-Maria Bodmer
Geschäftsführerin der Stiftung Fairchance

Bild Joachim Löw

Joachim Löw

Der Nachwuchs aus verschiedenen Kulturen bereichert unser Land.

Ich möchte alle Kinder ermutigen, früh die deutsche Sprache zu erlernen. Deshalb unterstütze ich die Arbeit der Stiftung Fairchance, die insbesondere Kindern aus Familien mit Migrationshintergrund eine intensive Sprachförderung ermöglicht.

Online Geld spenden und helfen

Online Geld spenden – Für die Integrationsförderung von Kindern mit Migrationshintergrund

Spenden Sie jetzt und helfen Sie uns, so viele Kinder wie möglich zu fördern.

 

Telefon: +49 30 49988110

info@stiftung-fairchance.org
http://www.stiftung-fairchance.org