Video: Sprachförderprogramm MITsprache in der konkreten Anwendung

Dieser Film zeigt am Beispiel der Hamburger Grundschule am Rotenhäuser Damm, wie das Sprachförder- und Integrationsprogramm MITsprache in der alltäglichen Schulpraxis funktioniert.

Nach den ersten Fortbildungen der LehrerInnen und der Sprachstanderhebung findet die Förderung der Kinder in kleinen Gruppen statt. Durch das umfangreiche MITsprache Lehr- und Lernspielmaterial können die Lehrkräfte strukturiert und abwechslungsreich auf den individuellen Sprachförderbedarf eingehen. MITsprache verbessert die Fähigkeiten der Kinder in den Bereichen phonologische Bewusstheit, Wortschatz, Grammatik, Textverständnis und Umgang mit Zahlen. Um die Nachhaltigkeit der Förderung zu stärken, werden zudem die Eltern mit eingebunden.

Im Film schildern die Lehrkräfte, der Schulleiter und die Sozialarbeiterin ihre Erfahrungen mit MITsprache im Alltag, weitere Hintergrundinformationen werden von Vertretern der Stiftung Fairchance vermittelt.

Wenn Ihre Bildungseinrichtung interessiert ist, am MITsprache-Programm teilzunehmen, melden Sie sich bitte bei regine.oberecker@stiftung-fairchance.org

 

Aktuelle Nachrichten der Stiftung Fairchance in Bildern

Fairchance KinderBildungsZentrum Umkirch
Logo Shan Rahimkhan
RadioBERLIN zu Gast im Berliner Büro der Stiftung Fairchance
Türkische Delegation der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit  zu Gast bei der Stiftung Fairchance
Neujahrsempfang der Stiftung Fairchance

Warum spenden?

Ihre Unterstützung eröffnet Kindern die Möglichkeit, sichere Sprachkenntnisse zu erwerben. Diese sind grundlegend für einen guten Schulabschluss und die persönliche Entwicklung.

Unsere Unterstützer

Wir haben bereits zahlreiche Unterstützer gefunden, allen voran Joachim Löw, der Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Danke, dass auch Sie uns mit Ihrer Spende helfen wollen.

Ihre Spende kommt an!

Mit Ihrer Spende verhelfen Sie Kindern zu einer effektiven und langfristigen Sprachförderung durch intensiv geschulte Lehrkräfte und unterstützen Familien bei der Sprachförderung ihrer Kinder zu Hause.

Wie Spenden helfen

Anzahl Förderstunden in 2014/15
4.464
Fortbildungen für Förderkräfte in 2014/15
23
Kosten für Fördermaterial pro Schule in EUR
2.510
Teilnehmende Kinder mit Migrationshintergrund in %
95

MITsprache der Stiftung Fairchance ist ausgewählte Bildungsidee 2012/2013 des Wettbewerbs „Ideen für die Bildungsrepublik“. Dieser Wettbewerb der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.